BPOLI DD: Das Alles für 78 Cent... | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Dresden 

BPOLI DD: Das Alles für 78 Cent... | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Dresden


News DresdenDresden/Meißen (ots) - Am Sonntagnachmittag, den 05.11.2017, entwendete eine 59-Jährige in einem Einkaufmarkt am Neustädter Bahnhof zwei Croissants im Wert von 78 Cent. Dies wurde durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes beobachtet. In der Kassenzone wurde die deutsche Staatsangehörige auf den Diebstahl angesprochen. Die Meißnerin wehrte sich rabiat gegen eine Nachschau, stieß den Ladendetektiv grob weg und trat nach ihm. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen Räuberischen Diebstahls.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Dresden

Pressestelle

Telefon: 0351 / 81502 - 2020

E-Mail: bpoli.dresden.oea@polizei.bund.de

http://www.bundespolizei.de

Twitter: https://twitter.com/bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Dresden, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Dresden/Meißen
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74162.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Bundesland:


Landkreis:


Vorwahl:


Autokennzeichen:


Gemeinde-
schlüssel:



Gemeinde-
schlüssel:



Landkreis:




Firmenverzeichnis für Dresden